KK-Gewehr 100m Auflage Disziplin Nr. 1.36

Die Waffen und die Munition, die für die KK-Gewehr 100 m-Auflage-Disziplin zum Einsatz kommen, unterscheiden sich nicht von denen für die 50 m-Disziplinen. Die Vorbereitungszeit, die Anzahl der Probeschüsse und Wertungsschüsse, sind ebenfalls gleich (siehe hier).

Geschossen wird in Gräfenberg auf die auf halbe Größe reduzierte Scheibe Nr. 4, gemäß der Sportordnung des DSB, die 100 m Distanz simulieren soll, da in Gräfenberg „nur“ ein 50 m Schießstand vorhanden ist, und diese Disziplin regulär auf 100 m Distanz geschossen wird. Siehe hier auf Seite 76 in der Originalgröße.

Näheres zu dieser Disziplin und zum Auflage-Schießen allgemein finden Sie hier auf den Seiten 379 – 390.