Jugend

Jugend Gräfenberg

In der Sparte Jugendarbeit blickt der SV Gräfenberg 1453 e.V. auf eine bemerkenswerte jahrelange Zusammenarbeit zwischen der Schützengruppe Weißenohe und dem SV Gräfenberg zurück.

Die Jungschützen trainieren wöchentlich im Keller der SG Weißenohe unter den ehrwürdigen Klostermauern; und seit 2020 jeden 1. Freitag im Monat auf den neu eingerichteten elektronischen Anlagen des SV Gräfenberg. Für die Jüngsten, die noch unter die gesetzliche Altersbeschränkung fallen, steht eine Lichtgewehranlage zur Verfügung.

Sie nehmen regelmäßig und erfolgreich am Kreisschießen, Landesschießen und Bundesschießen des Bayerischen Soldatenbundes teil.

Die Teilnahme am Sommerbiathlon des SV Gräfenberg, dem Ferienprogramm der Stadt Gräfenberg und das Freundschaftsschießen mit der SG Neunhof bringt Abwechslung, Spaß am Schießsport, und weiteren Ansporn für die erfolgreichen Jungschützen.